Suppenlesung am Valentinstag,
ich hiermit gern verkünden mag.
Schauen sie mal auf die Seite hier,
da finden Sie dazu noch mehr:
www.evendon.de
Gern formuliere ich auch für Sie ganz individuelle,
versvergnüglich kommentierte Karten
und sorge für einen guten Druck ab 30 Exemplaren.
Dies ist ein seltenes Phänomen,
ich hab’s bisher nicht oft geseh’n:
Das Eishaar bildet im Stamm ein Haus,
ein kleiner Waldgeist guckt heraus.
Gern formuliere ich auch für Sie ganz individuelle,
versvergnüglich kommentierte Karten
und sorge für einen guten Druck ab 30 Exemplaren.
Ich wünsch’ ein gutes neues Jahr,
friedlich sei es und wunderbar!
Gesundheit wünsche ich allem voran,
wovon man ja fast nicht genug haben kann,
Heiterkeit – eine große Portion,
dann richtet sich das, worauf’s ankommt, schon.
Gern formuliere ich auch für Sie ganz individuelle,
versvergnüglich kommentierte Karten
und sorge für einen guten Druck ab 30 Exemplaren.
Besonders trocken war das Jahr,
für Pilze ist das hart, fürwahr.
Diese Sorte ist nicht dumm;
sie entscheidet sich darum,
sich am Baumstamm zu ernähren,
dieser lässt sie gern gewähren.
Gern formuliere ich auch für Sie ganz individuelle,
versvergnüglich kommentierte Karten
und sorge für einen guten Druck ab 30 Exemplaren.
»Insekten geht es an den Kragen«
höre ich die Leute sagen.
Bei mir gibt’s immer noch die Mücken,
die am Abend gern mal zwicken!
Doch den neuen Schmetterling
empfang’ ich mit Begeisterung.
Gern formuliere ich auch für Sie ganz individuelle,
versvergnüglich kommentierte Karten
und sorge für einen guten Druck ab 30 Exemplaren.
Die EZB, ich sag’s unverholen,
hat der »Gemieskerch« die Show gestohlen.
Mit der Luminale – sehr schön,
war sie mal wieder gut anzuseh’n.
Gern formuliere ich auch für Sie ganz individuelle,
versvergnüglich kommentierte Karten
und sorge für einen guten Druck ab 30 Exemplaren.
Der Eichelhäher guckt sich an,
was man am Teich so machen kann.
Die Amseln baden hier, auch Meisen,
doch er wird ihnen nicht beweisen,
dass er wie sie in’s Wasser geht –
er lieber auf dem Trocknen steht.
Gern formuliere ich auch für Sie ganz individuelle,
versvergnüglich kommentierte Karten
und sorge für einen guten Druck ab 30 Exemplaren.
... es gibt sie doch noch,
die Kornblumen.
Gern formuliere ich auch für Sie ganz individuelle,
versvergnüglich kommentierte Karten
und sorge für einen guten Druck ab 30 Exemplaren.
An einem Winter-Sonn(en)tag
im Oberurseler Maasgrund:

Eigentlich ist’s nicht erlaubt,
schade aber, wer dran glaubt:
Physik kann uns doch nicht betrügen
und schenkt uns schönstes Eisvergnügen.
Gern formuliere ich auch für Sie ganz individuelle,
versvergnüglich kommentierte Karten
und sorge für einen guten Druck ab 30 Exemplaren.
Gelauscht wird doch an allen Ecken,
kannst Dich noch so sehr verstecken.
Nein – dies sind nur Becherflechten
die Dich gar nicht hören möchten!
Gern formuliere ich auch für Sie ganz individuelle,
versvergnüglich kommentierte Karten
und sorge für einen guten Druck ab 30 Exemplaren.
Nicht salonfähig, aber für den Papierkorb zu schade:

Da kommen die Gedanken
beim Anblick doch in‘s Wanken.
Ein »phallus impudicus« sei das hier
so beschreibt es das Lexikon mir.
Auf Deutsch heißt das, steht auch dabei,
dass dieser Phallus »unzüchtig« sei.
Es klingt alles so, dass man fast vergisst,
dass dies ja nur eine Stinkmorchel ist.
Gern formuliere ich auch für Sie ganz individuelle,
versvergnüglich kommentierte Karten
und sorge für einen guten Druck ab 30 Exemplaren.
Oberursel am Taunus.
Blick vom Markt auf die
katholische Kirche St. Ursula,
Baubeginn mit der Verleihung
der Stadtrechte im Jahr 1444.
11 Postkarten mit Oberursel-Motiven,
versvergnüglich
kommentiert und überall
erhältlich, wo es in Oberursel Postkarten gibt.
Oberursel am Taunus.
Historisches Rathaus, erbaut mit
der Verleihung der Stadtrechte im Jahr
1444, zerstört 1622 und 1645,
wieder aufgebaut 1659.
11 Postkarten mit Oberursel-Motiven,
versvergnüglich
kommentiert und überall
erhältlich, wo es in Oberursel Postkarten gibt.
Oberursel am Taunus.
Die katholische Kirche St. Ursula
im Morgenlicht von der Bleiche
aus gesehen.
Links ein Teil der Herrenmühle,
1717 erbaut, 1988 renoviert.
11 Postkarten mit Oberursel-Motiven,
versvergnüglich
kommentiert und überall
erhältlich, wo es in Oberursel Postkarten gibt.